Genau auch meine Meinung

Ich bin normalerweise ein Mensch der Mitte. Ich bin offen gegenüber vielen Themen. Ich reise gerne, und habe schon viele Länder besucht und tolle Menschen kennengelernt. Ich liebe die Freiheit und Demokratie. Ich bin für eine offene Gesellschaft und Vielfalt so lange es selbstverständliche Grenzen dafür gibt.

Nun habe ich gemerkt, dass ich mit meiner Einstellung und Sichtweise, nicht mehr in der Mitte bin. Die Mitte ist verloren. Es gibt nur noch links oder rechts. Seit einiger Zeit bin ich nach Meinung der Linken ein Rechter weil ich meine Meinung sage, und die ist nicht links. Ich kritisiere die deutsche Politik. Diese Politik spaltet die Gesellschaft. Sie spaltet sogar einen ganzen Kontinent. Es gibt keinen Diskurs mehr. Es wird ausgegrenzt und moralisiert. Neue Begrifflichkeiten werden kreiert. In dieser Gesellschaft finde ich mich nicht wieder. Politik, Medien, Kirchen und andere kämpfen einen Kampf gegen die eigene Bevölkerung. Wir lassen unbegrenzt Menschen rein, die unsere Kultur, unsere Demokratie, unsere Rechte nicht verstehen und auch nicht annehmen wollen. Wohin soll das führen? Ich bin nicht mehr Teil dieser Gesellschaft, dieses Systems.

Im Namen der Menschlichkeit, der Humanität, graben wir uns unser eigenes Grab, und merken nicht einmal, wie tief wir schon gekommen sind!

– Netzfund –

Genau auch meine Meinung.

Advertisements

Lüge, Halbwahrheit, Wahrheit?

Beispiel wie die Lügenpresse agiert.

Halbwahrheit:

„Merkels Schnapsflasche ist leer“

Wahrheit:

„Merkel ist besoffen.“

– – – Mitbürger passt auf – – – 🤭😷😉

Merkel schreddert unser Land

deutsch.rt.com/meinung/76138-merkel-schreddert-unser-land-kollateralschaden/

ADAC Mitgliedschaft gekündigt

An den ADAC München

Sehr geehrte Damen und Herren,

noch ein Wort zu Ihrer Kampagne “Wir sind nicht Deutsch”.

Dies von einem deutschen Unternehmen verbreitete Motto ist an Dummheit kaum zu überbieten.

Entgegen Ihrer Aussage in der Kündigungsbestätigung ist dieser Slogan sehr wohl

politisch und auch rassistisch gegen die deutsche Bevölkerung gerichtet.

Schlimm ist, dass dies von Ihnen auch genauso beabsichtigt war, das “Merkel Regime”

lässt grüßen.

Vielleicht könnte man sich demnächst auf die Aussage “Wir sind International” einigen.

Die Verantwortlichen müssen die Konsequenzen ziehen!

Mit freundlichen Grüßen

Perfekt?

Ich bin nicht perfekt,

aber verdammt nah‘ dran! 😎

2B37C5AF-31D2-4DF5-AF14-0C079A303C27

Selbst denken dürfen

Es ist irgendwie auch eine Zumutung,

selbst denken

dürfen

zu müssen.

Horst tritt zurück… ja, nein, doch, oder was?

Horst hat nicht zum ersten mal wieder viele verwirrt. Auch seine bayerischen Landsleute.

So wird von nichtinformierten Kreisen getratscht, dass wegen dieser politischen Wirren bereits einige Bayern Zuflucht in Nachbarländern gesucht haben sollen.

Im Grenzgebiet von Hessen hat sich erstaunliches angespielt. Der mit beigefügtem Bild dokumentierte Bayer hat in urigbayerischern Sätzen einen hessischen Beamten ersucht nach Hessen übersiedeln zu dürfen. Der Beamte verstand aber immer nur „Bahnhof“.

Der Bayer wusste sich nicht anders zu helfen und sagte jetzt das von Merkel gewünschte Codewort: „Asyl?“

Der Beamte sagte kurz aber bestimmt:

„Nöööö!“

Ich verlasse mich auf…

. . . mich!

Wenn ich gewusst hätte

Wenn ich gewusst hätte,

wie krass sich mein Leben entwickelt,

wäre ich jedes Jahr in der 1. Klasse

der Grundschule sitzengeblieben.

Unser Land wird von Idioten regiert

Vorherige ältere Einträge

November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930